JU-Stammtisch mit Alex Zink

Alexander Zink, JU-Bundestagskandidat, besuchte am vergangenen Donnerstag den Stammtisch der JU Schwarzenbach. Bei gutem Essen wurden politische Themen und aktuelle Ereignisse diskutiert. Auch Bürgermeister Hans-Peter Baumann kam vorbei, um sich mit der jungen Generation über aktuelle Themen auszutauschen.

Alexander Zink ist 25 Jahre alt und kommt aus Münchberg. Er ist der Kreisvorsitzende der Jungen Union im Hofer Landkreis und kandidiert auf der CSU-Liste für den deutschen Bundestag. Der junge Listenkandidat arbeitet als Polizeibeamter in Kulmbach und setzt sich dort allen voran für die Stärkung der Medienkompetenz junger Menschen und die Bekämpfung der Drogenkriminalität ein. Auch seine politischen Ziele hat Alexander Zink bereits formuliert. Er will den ländlichen Raum stärken und sich durch seinen Beruf als Polizist für eine bundesweit bessere Sicherheitspolitik einsetzen. Als Platz 41 steht Zink auf einem aussichtsreichen Platz und könnte tatsächlich in den deutschen Bundestag einziehen.