Neujahrsgrüße an die Bauhofmitarbeiter

Die besten Neujahrsgrüße überbrachten traditionell Bürgermeisterkandidat Hans-Peter Baumann mit Stadträten und Stadtratskandidaten der CSU den Mitarbeitern des Schwarzenbacher Bauhofes. Baumann bedankte sich im Namen der Stadtratsfraktion für die während des letzten Jahres geleistete Arbeit und wünschte den Mitarbeitern und deren Familien stellvertretend für alle städtischen Bediensteten ein gesundes sowie unfallfreies Jahr 2014. Baumann stieß bei der Darlegung der Herausforderungen für die nächsten Jahre auf offene Ohren. So sei entscheidend, dass zukünftig die Kernaufgaben, vom Straßenunterhalt bis zum Winterdienst geleistet werden können. Wenn neue Aufgaben dazu kämen, so müsse personell entsprechend reagiert werden. Ebenso sei die bauliche Situation hin zu einem Standort des Bauhofes zu lösen, wie auch eine Verbesserung der Zusammenarbeit mit der Verwaltung. So sei aus Sicht von Baumann eine Einbindung des Bauhofes z. B. bei Straßenbaumaßnahmen nicht nur sinnvoll, sondern notwendig. Bauhofleiter Reinhard Barthold bedankte sich im Namen seiner Mitarbeiter für die Wünsche und das Interesse am Bauhof und seinen Beschäftigten, wie auch für die überreichte Brotzeit.