Winterwanderung zum Kornberg

Kornberg zeigt sich von seiner besten Seite

Jubiläumswanderung der CSU auf den Schwarzenbacher Hausberg

Bereits zum 10. mal hat die CSU zu einer Wanderung am Kornberg, dem Schwarzenbacher Hausberg eingeladen. Ziel war in diesem Jahr erstmals direkt die Schönburgwarte in 827 m Höhe, die 1954 eingeweiht worden war. Bei herrlichem Winterwetter mit Sonne und Schnee konnte Hans-Peter Baumann rund 30 Mitwanderer auch von der Frauen Union und der Jungen Union begrüßen. Vom Wanderparkplatz oberhalb von Martinlamitz aus führte der Weg durch den verschneiten Wald zum Kornberggipfel. Dort angelangt, warteten noch 114 Steinstufen des 26 m hohen Turmes, die zu erklimmen waren. Lohn für die Wanderer war ein unübertroffener Rundblick über das Fichtelgebirge, den Frankenwald, das Erzgebirge und darüber hinaus genießen.  Ein traumhafter Sonntagnachmittag wurde mit einer Einkehr ins Hasenheim abgerundet.