Winterwanderung zum Kornberg

Unser Ortsvorsitzender Hans-Peter Baumann lud zu einer Winterwanderung auf den Kornberg ein und viele kamen. Start und Ziel war der Wanderparkplatz am Kornberg. Durch eine tief verschneite Winterlandschaft stapften die mehr als 20 Wanderer durch teils unbekannte Wege hinauf zur Skihütte am Kornberlift. Die Kinder wurden auf Schlitten gezogen. Unterwegs schänkte Hans-Peter zur Stärkung und Aufwärmung einen „Doktor“ aus oder auch zwei. In der urgemütlichen Skihütte, geplant und gebaut von unserem Martinlamitzer Hertels Max, genossen wir dann eine echte Hüttenromantik mit guten und preiswerten Schmankerln. Es war schon dunkel, als wir die in Flutlicht getauchte Skipiste hinaufstiegen. Der Teil der Gruppe mit den Schlitten, stapfte bis zum Turm und rodelte dann die Allee hinunter. Der andere Teil wanderte über den oberen Ringweg und stieg die Allee wieder ab zum Ausgangspunkt.
Fazit: eine gelungene und erholsame Winterwanderung auf unseren Hausberg, dem Kornberg mit uriger Einkehr.